Auf frischer Tat ertappt – Täterfestnahme nach Einbruch in Wohnhaus

Die Polizei informiert:

Sulzbach/Saar (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag, 14.01.2020, gegen 
00:30 Uhr, wurde der Polizei Sulzbach mitgeteilt, dass gerade zwei Personen in 
ein Wohnhaus einbrechen. Das Gebäude wurde sofort durch Kräfte der Polizei 
Sulzbach und Saarbrücken-Stadt umstellt. Dabei versuchte einer der Täter aus dem
Anwesen zu flüchten. Als er die Polizei sah, lief er zurück in das Gebäude. Das 
Wohnhaus wurde durchsucht. Der Täter konnte in einem Kleiderschrank versteckt 
gefunden werden. Er hatte mehrere Armbanduhren entwendet. Der Täter, ein 
35-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz, wurde vorläufig festgenommen. Der zweite 
Täter, der vermutlich Schmiere gestanden hatte, konnte nicht mehr angetroffen 
werden. Er wird wie folgt beschrieben: – männlich – schlanke Figur – schwarze 
Oberbekleidung – Rucksack

Hinweise bitte an die Polizei in Sulzbach, Tel.: 06897/9330

Letzte Nachrichten

Baumfällung aus Sicherheitsgründen in Erbach

Ersatzpflanzungen für große Linde werden folgen Die Stadt Homburg informiert: Aus Sicherheitsgründen muss aktuell eine große...

Reiner Maus übergibt an Christian Genenger

Nach 28 Jahren Orthopädietechnik mit Sanitätshaus in Hühnerfeld beendet Reiner Maus seine langjährige Tätigkeit und übergibt seinen Betrieb an seinen jungen Meister...

11.10.: Kostenlose Wanderung „Karl May und der Weg zum Glück“

Geführte Halbtagswanderung auf dem Karl-May-Weg  Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Sonntag, den 11. Oktober, in Kooperation mit der Stadt...