St. Ingbert-Mitte (ots) – In der Nacht vom 15.01.2020 auf den 16.01.2020, 
zwischen 18 Uhr und 05:30 Uhr, kam es in der Poststraße in St. Ingbert, unweit 
der Einmündung in die Rickertstraße zu einem Einbruchsdiebstahl. Der oder die 
Täter drückten an einem seitlich gelegenen Fenster den Rollladen hoch und 
öffneten das gekippte Fenster, um ins Anwesen mit verschiedenen Arztpraxen und 
einem Versicherungsbüro zu gelangen. Er oder sie durchsuchten ein Büro. Dabei 
wurde Bargeld in geringer Menge entwendet. Sollten Anwohner oder Passanten 
verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. 
Ingbert gebeten.