Die Polizei informiert:

Riegelsberg. Zu einem Fahrzeugbrand kam es am frühen Morgen in der Überhofer Straße 33. Ein grauer Mercedes CLK 320, Baujahr 1998, wurde zuvor nach Angaben des Halters gegen 22:00 Uhr vor dem Haus zum Parken abgestellt. Gegen 03:15 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung durch einen Anwohner entdeckt, der daraufhin den neben dem brennenden Wagen abgestellten weißen Transporter umparkte und die Feuerwehr informierte. Der Mercedes brannte im Motorraum vollständig aus, bevor er von der Freiwilligen Feuerwehr Riegelsberg abgelöscht werden konnte. Die Feuerwehr war mit zwei Löschfahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich.