Foto: saarnews

Jugendliche von 14 bis 20 Jahren können sich ab sofort anmelden

Das Jugendzentrum Quierschied, das sich in der Trägerschaft des Regionalverbands Saarbrücken befindet, organisiert vom 22. bis zum 25. April eine Städtefahrt nach Berlin. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren.

Die Reise wird mit der Bahn stattfinden und führt die Gruppe mitten in das Herz der Hauptstadt. Als Unterkunft dient ein Hostel in der Nähe des Alexanderplatzes. Für Verpflegung ist gesorgt. Neben einem Besuch im Bundestag wird das Programm mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam bestimmt. Für Ideen und Wünsche ist also noch genug Platz.  

Die Fahrt inklusive An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung kostet 170 Euro. Je nach Einkommenslage ist eine Ermäßigung möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung erfolgt über das Juz Quierschied unter 06897-66310 oder per Mail an juz.quierschied@rvsbr.de