Die Polizei informiert:

Völklingen-Heidstock (ots) – Am gestrigen Abend gegen 18:30 Uhr betrat ein 
21-jähriger Mann aus Völklingen das Festzelt am Sportplatz Heidstock. Auf Grund 
der Überfüllung des Zeltes und der da mit verbundenen beengten Verhältnisse, 
rempelte er einen anderen Festzeltbesucher versehentlich leicht an. Der Mann 
entschuldigte sich unverzüglich für das Missgeschick, woraufhin sein Gegenüber 
ihm unvermittelt einen Faustschlag auf die Nase verpasste. Der Täter tauchte nun
sofort und unerkannt in der Menschenmenge unter. Das Opfer erlitt eine 
Nasenbeinfraktur. Die Polizei Völklingen erbittet Hinweise auf den Täter unter 
der Telefonnummer 06898/2020

PM der Polizei Völklingen