Völklingen-Heidstock (ots) – Am gestrigen Abend erhielt die Polizei Völklingen 
gegen 21:25 Uhr Kenntnis von einer Schlägerei in Heidstock im Haldenweg in der 
Nähe der dortigen Faschingsveranstaltung. Die Polizei konnte beim Eintreffen 
sehen, wie ein 19-jähriger Mann aus Saarbrücken einer anderen Person einen 
Faustschlag gegen den Kopf versetzte. Beim Einschreiten der Polizei leistete der
Täter gegen diese erheblichen Widerstand schlug und trat nach ihnen und 
beleidigte und bedrohte sie mit den Worten „ihr Wichser, ihr Hurensöhne, wenn 
ich euch privat sehe, mache ich euch kalt“. Der alkoholisierte Mann wurde 
vorläufig festgenommen. Auf der Wache der Polizeiinspektion Völklingen wurde ihm
zur Feststellung der Schuldfähigkeit eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde 
ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Tätlicher Angriff und 
Widerstand zum Nachteil von Polizeibeamten, Beleidigung und Bedrohung 
eingeleitet.