Das saarländische 3D Druck Unternehmen Saarpri.com ruft saarländische Maker die einen privaten 3D Drucker haben auf sich zu melden.

In vielen Ländern kommt es zu Versorgungsengpässen bei diversen Gütern.

Der 3D Druck kann helfen in dieser Lage.

Auf Facebook ruft saarpri.com mit folgendem Post auf:

Wir suchen saarländische Maker mit 3D Druckern, die bereit sind mit Ihren Druckern dringend benötigte Dinge zu drucken.
STLs gibt es dann von uns. Desto mehr desto besser. Wenn dann der Bedarf entsteht können wir schnell loslegen. 

Meldet Euch bei uns mit der Angabe wie viele Drucker ihr besitzt und welche Bauraumgröße Ihr beisteuern könnt.
Wir erstellen eine kleine Datenbank, ausschließlich mit folgenden Daten: Kontaktname, Mailadresse, Menge der Drucker, Bauraumgröße. 

Sobald die Krise vorüber ist wird die Datenbank wieder gelöscht. Wir nutzen sie nicht für Werbung o.ä. Meldet Euch einfach per PN.