Unfallflucht in St. Ingbert-Hassel

St. Ingbert-Hassel, Rohrbacher Straße (ots) – Am Dienstag, den 31. März 2020,
kam es zwischen 17:15 Uhr und 17:55 Uhr in der Rohrbacher Straße in St.
Ingbert-Hassel zu einer Verkehrsunfallflucht. Das unbekannte Fahrzeug streifte
beim Vorbeifahren in Fahrtrichtung Ortsmitte einen am rechten Fahrbahnrand
geparkten VW Polo und flüchtete im Anschluss von der Örtlichkeit.

Wer Angaben zur Sache machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei in St. Ingbert zu
melden (Tel. 06894-1090).

Letzte Nachrichten

Feuerwehr St. Ingbert verhindert Flammenübergriff auf Doppelhaus

Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert verhinderte heute (26.11.2020) um die Mittagszeit einen größeren Wohnhausbrand in St. Ingbert-Rentrisch.  Gegen 13:30 Uhr meldeten Bewohner über Notruf, dass...

Dorf im Warndt: Diebstahl eines Wohnwagens

Großrosseln-Dorf im Warndt. Am Donnerstag zwischen 01:00und 08:00 Uhr wurde in der Straße Zum Schützenhaus ein weißer Wohnwagen derMarke Hobby entwendet. Der Wohnwagen war...

Unfallflucht auf der A8

Heusweiler (ots) - Heusweiler. Am Donnerstagmorgen wurde der 48-jährige Fahrereines grauen zweier BMW von einem weißen Mercedes-Sprinter auf der BAB 8 inFahrtrichtung Zweibrücken in...