LSVS: Informationen zum Meldesystem für Vereine und Verbände

Am Freitag, 27. März 2020 wurde das digitale Meldesystem auf der Homepage des Landessportverbandes für das Saarland (www.lsvs.de) für Vereine und Verbände freigeschaltet. In Zusammenarbeit mit den Ministerien für Inneres, Bauen und Sport sowie für Umwelt und Verbraucherschutz soll mit Hilfe der ausgefüllten Fragebogen ausgelotet werden, wie ein möglicher Hilfsfonds für den organisierten Sport im Lande gestaltet werden müsste. 

Nach mehr als einer Woche kann die Hauptgeschäftsführung feststellen, dass das Meldesystem bei den Vereinen auf großen Zuspruch stößt. Die ersten Fragebögen wurden bereits ausgefüllt an den LSVS zurück gesandt bzw. wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit entsprechenden Rückfragen kontaktiert.

Alle Vereine und Verbände werden darauf aufmerksam gemacht, dass eine Teilnahme für einen Verein/Verband grundsätzlich nur einmal möglich ist. Mehrspartenvereine müssen eine gebündelte Meldung für die verschiedenen Sportarten durchführen und können nicht für jede Abteilung eine gesonderte Meldung tätigen. Zusätzlich ist zu beachten, dass die Meldung nur durch ein vertretungsberechtigtes Gesamtvorstandsmitglied möglich ist und die Angabe der Vereins-/Verbandsnummer (Nummer aus dem LSVSnet für die Bestandserhebung) verpflichtend ist. 

Die Frage zu den geplanten Hilfeleistungen wurde minimal angepasst. Hier wurde explizit die Kostenreduzierung hinzugefügt, um die genauen Maßnahmen der Vereine in Erfahrung zu bringen, die zur Kostenreduzierung ausgeschöpft wurden.

Ebenfalls werden die Vereine gebeten zu prüfen, welche Möglichkeiten der Kostenreduzierung selbst umsetzbar sind (Kurzarbeitergeld, Anpassung der Personalkosten im Bereich der Trainer/Spieler) und diese dann umzusetzen. 

Die Geschäftsführung des LSVS bittet darum, bei Unklarheiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Versendung des Fragebogens zu kontaktieren. Rückfragen können montags bis freitags von 09.00 bis 14.00 Uhr (0681/3879-333 und 0681/3879-164) sowie samstags von 09.00 bis 12.00 Uhr (0681/3879-333) telefonisch oder aber auch per Mail an corona-vereinshilfe@lsvs.de gestellt werden. 

Jeder Meldung, die über das Online-Formular eingeht, wird zeitnah eine Eingangsbestätigung zugesandt. Auf der Homepage des LSVS wurden mittlerweile auch FAQs zum Meldebogen veröffentlicht, die Antworten zu den häufigsten-gestellten Fragen liefern. 

Der LSVS steht weiterhin mit dem Ministerium für Inneres, Bauen und Sport in ständigem Kontakt, um den angekündigten Hilfsfonds auch auf den organisierten Sport anzuwenden.

Vorsorglich weist der LSVS darauf hin, dass durch die Meldung des möglichen finanziellen Schadens über diese Umfrage kein Anspruch auf Auszahlung besteht! 

Meldungen können noch bis zum 03. Mai 2020 getätigt werden.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Festnahme von drei Wohnungseinbrechern in Beaumarais

Saarlouis-Beaumarais (ots) - Am Freitag, den 05.06.2020, gegen 17:15 Uhr, teilteein Zeuge bei der Polizeiinspektion Saarlouis mit, dass gerade vier Männer indas...

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,767FansGefällt mir
2,192NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Festnahme von drei Wohnungseinbrechern in Beaumarais

Saarlouis-Beaumarais (ots) - Am Freitag, den 05.06.2020, gegen 17:15 Uhr, teilteein Zeuge bei der Polizeiinspektion Saarlouis mit, dass gerade vier Männer indas...

Pflegebonus: DRK richtet offenen Brief an Gesundheitsministerin Bachmann

In einem offenen Brief an die saarländische Gesundheitsministerin um Prüfung des angekündigten Pflegebonus, der nur Mitarbeitern zugute kommen soll, die unmittelbar mit...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.723 – 168 verstorben, 2511 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.723 bestätigte...

Eros Dacaj schließt sich der SV Elversberg an

Auch wenn noch offen ist, wann genau es mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest losgeht, steht bereits fest, wer zu...