Mehrere PKW-Aufbrüche und versuchter Einbruch in Bankfiliale in Lebach

Die Polizei informiert:

Lebach (ots) – In der Nacht vom 07.07.2020 auf den 08.07.2020 kam es im Innenstadtbereich von Lebach zu drei PKW Aufbrüchen. Bei allen Tatbegehungen wurden vermutlich mittels Steinen Scheiben der PKW eingeschlagen und in einem Fall ein hochwertiger Fotoapparat aus einem PKW entwendet.

Weiterhin wurde versucht in eine Bankfiliale einzudringen, indem mehrfach, ebenfalls vermutlich mittels Steinen eine Fensterscheibe der Bank attackiert wurde um diese einzuschlagen. Die Scheibe wurde zwar beschädigt, aber nicht durchschlagen. Der oder die derzeit unbekannten Täter ließen von einer weiteren Tatbegehung ab, ohne das Gebäude zu betreten und entfernten sich.

Die Ermittlungen zu den Taten dauern noch an. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Lebach unter Tel: 06881-5050.

Letzte Nachrichten

Wanderer abgestürzt: Aufwendige Rettungsaktion am Steilhang der Cloef

Mettlach-Orscholz (ots) - Am Nachmittag des 29.09.2020 kam ein belgischerWandertourist auf dem Cloefpfad bei Orscholz ins Straucheln und...

Motorradunfall mit zwei Schwerverletzten in Fischbach

Quierschied, Fischbach-Camphausen (ots) - Am heutigen Abend, gegen 18:00 Uhr,ereignete sich ein Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten in der...

Diebstahl aus Kfz

Die Polizei informiert: Saarbrücken-Dudweiler (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu einem Diebstahl von Elektronikgeräten aus einem verschlossenen...