Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. und die Tafel Dillingen bitten um ehren-amtliches Engagement

  • Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. und die Tafel Dillingen suchen ehrenamtliche UnterstützerInnen
  • Interessierte können sich freitags in flexiblen Arbeitszeitmodellen engagieren

Dillingen/Saarlouis, 16. September 2020. Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. sucht für die Tafel Dillingen nach zusätzlichen, ehrenamtlichen UnterstützerInnen. Die Tafel Dillingen, welche immer freitags zwischen 13 und 16 Uhr für seine Kunden geöffnet hat, bietet seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zwei Schichten an: In der Vormittagsschicht (07:15 bis circa 12:00 Uhr) wird der Wareneingang ausgeladen, sortiert, gesichtet und gezählt. Am Nachmittag (13:00 bis circa 16 Uhr) findet die Warenausgabe an die Kunden statt. Dafür werden die Kisten und Tüten, entsprechend der geltenden Hygienemaßnahmen, vorgepackt. Individuelle, flexible Zeitmodelle sind nach Rücksprache möglich.

Das Engagement der Tafel Dillingen, die 2007 vom Caritasverband Saar-Hochwald e.V. zusammen mit der Stadt Dillingen ins Leben gerufen wurde, zielt darauf ab Menschen in Not zu unterstützen, indem qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die im Wirtschaftsprozess, beispielsweise aufgrund von Fehlkalkulationen, normalerweise entsorgt werden müssten, weiterverwertet werden. Diese Lebensmittel kommen mittlerweile circa 220 einkommensschwachen Haushalten aus Dillingen und Umgebung zu Gute.

Interessierte werden darum gebeten sich bei der Leitung der Tafel Dillingen, Heidi Zech, unter der Rufnummer 06831 – 72 101 oder bei Gerd Thewes, Leiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes beim Caritasverband Saar-Hochwald e.V. unter der Rufnummer 06831 – 93 99 26 zu melden. 

Darüber hinaus sind Spenderinnen und Spender sowie Sponsorinnen und Sponsoren gerne gesehen. Neben Zeitspenden können auch Sach- und Geldspenden geleistet werden:

Annahme von Sachspenden: zurzeit freitagvormittags in der Stadthalle Dillingen.

Bankverbindung: Kreissparkasse Saarlouis, IBAN: DE58 5935 0110 0000 0783 29, Betreff: „Tafel Dillingen“.

Über den Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. ist ein offiziell anerkannter Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche mit Wirkungskreis in den Landkreisen Merzig-Wadern und Saarlouis. Mit seinen sieben Sozialstationen an den Standorten Dillingen, Lebach, Losheim, Merzig, Saarlouis, Schwalbach und Wadgassen, seinen vier Tagespflegeeinrichtungen in Lebach, Schwalbach, Wadern und Wadgassen, seinen ambulanten Hospiz- und Palliativberatungszentren in Beckingen sowie den Beratungsstellen in Dillingen, Lebach, Merzig und Saarlouis unterstützt der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. Menschen in Not mit seinem umfangreichen, vom christlichen Menschenbild geprägtem, Beratungs- und Pflegeangebot. Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. wurde 1930 gegründet und beschäftigt aktuell rund 600 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche von über 1000 ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern unterstützt werden.

Letzte Nachrichten

Coronaeinschränkungen verschärft: Maskenpflicht wird verlängert

Wie im Vorfeld schon durchgesickert war, werden die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verlängert und zusätzlich verschärft. Wesentliche Punkte dabei sind: Verlängerung der Einschränkungen bis...

Corona: 201 Neuinfektionen im Saarland

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 12.140 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der Verstorbenen steigt landesweit auf 272 -       Zahl der...

Saarlouis: Kulturhalle macht wieder auf

Eingefordertes Zweitgutachten macht Öffnung der größten Halle in Saarlouis möglich  Seit über zwei Jahren steht die Kulturhalle leer. Im Herbst 2018 wurde die Rodener Kulturhalle,...