Verdacht des Verkehrsunfalles in Kirkel-Limbach

Die Polizei informiert:

Homburg (ots) – Am 18.09.2020 ereignete sich vor der Bäckerei Leibrock in
Kirkel-Limbach eventuell ein Verkehrsunfall. Ein Fahrzeugführer meldete
nachträglich, dass er wahrscheinlich mit einem in der Zeit von 07:00 bis 07:30
Uhr vor der Bäckerei abgestellten roten Kleinwagen kollidiert sei. Der eventuell
beschädigte Pkw konnte nicht mehr festgestellt werden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, und insbesondere der Fahrer des
eventuell beschädigten Pkw werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion
Homburg, Telefon: 06841/1060, in Verbindung zu setzen.