St. Ingbert: Verkehrsunfallflucht In der Laabdell

St. Ingbert-Mitte (ots) – In der Zeit vom 22.09.2020, 17 Uhr, bis zum
23.09.2020, um 14:30 Uhr, stand der Pkw, ein grauer 1er BMW, einer 45-jährigen
Geschädigten aus Losheim, vor einem Wohnanwesen In der Laabdell, unmittelbar
gegenüber einem Kinderspielplatz. Das Fahrzeug wurde wohl im Rahmen einer
Verkehrsunfallflucht im Heckbereich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in
Höhe von ca. 1000 EUR. Ein Anwohner hatte ein auffälliges Wendemanöver eines
roten Lkw oder Lieferwagen mit Pritsche, am Morgen zwischen 10:30 Uhr und 11 Uhr
beobachtet. Es besteht die Möglichkeit, dass hierbei der Schaden entstanden ist.
Passanten oder Anwohner, die Angaben zur Verkehrsunfallflucht machen können,
werden gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert (06894/1090) in Verbindung zu
setzen.

Letzte Nachrichten

Unfall mit leicht Verletztem auf der A6 – AS St. Ingbert-Rohrbach

Die Polizei informiert: St. Ingbert-Rohrbach/A6 (ots) - Am Donnerstagabend, 22.10.2020, ereignete sichgegen 20:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A6,...

Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus in Blieskastel Altheim

Die Polizei informiert: Blieskastel (ots) - Am 22.10.2020, zwischen 17:20 Uhr und 22:15 Uhr, ereignetesich ein Tageswohnungseinbruch in Abwesenheit...

SVE: Abschluss der Englischen Woche zuhause gegen Walldorf

Bislang lief die Englische Woche in der Regionalliga Südwest für die SV Elversberg richtig gut – in zwei Spielen traf das Team...