StartPanorama22-Jähriger aus St. Ingbert ist erstes Drogenopfer des Jahres 2018

22-Jähriger aus St. Ingbert ist erstes Drogenopfer des Jahres 2018

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/
Saarbrücken/St. Ingbert. Ein am Sonntag (14.01.2018) in einer Saarbrücker Klinik verstorbener Mann ist das erste Drogenopfer des Jahres 2018.
Die am Montag (15.01.2018) in der Rechtsmedizin in Homburg durchgeführte Obduktion ergab, dass der Mann nach langjährigem Konsum von Betäubungsmitteln einem Organversagen erlegen ist.
- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com