Montag, März 1, 2021

A8 Bauarbeiten an Brückenbauwerken im Bereich Neunkirchen

Politik

CDU Wiesbach: Ein Zebrastreifen vor dem Landheim ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig

Die CDU Wiesbach will einen aus Gründen der Verkehrssicherheit einen Zebrastreifen auf Höhe des Landheims – wie auf der...

Saarbrücker Grüne schlagen Meyer-Gluche als Landesvorsitzende vor

 Vor dem Hintergrund des Rückzugs von Markus Tressel aus dem Landesvorstand schlagen die OV-Vorsitzenden Yvonne Brück und Tim Vollmer...

Jusos: Junge Union setzt falsche Schwerpunkte bei der Armutsbekämpfung

Grundsätzlich ist es aus ökologischen Gesichtspunkten zu begrüßen, wenn St. Ingbert Pfandringe einsetzt. Allerdings sollte niemand glauben, dass sich...

Am Donnerstag, den 19. November 2020, führt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) an der A 8 im Bereich Neunkirchen (Landkreis Neunkirchen) Arbeiten an Brückenbauwerken durch.

Betroffen ist der Bereich der A 8 in Fahrtrichtung Zweibrücken und Luxemburg zwischen der Anschlussstelle Neunkirchen-Oberstadt (24) und der Anschlussstelle Neunkirchen-Wellesweiler (25).

Im Rahmen der Maßnahme werden an der Landertalbrücke (Brückenbauwerk 474) und der Brücke am Autobahnzubringer Wellesweiler (Brückenbauwerk 478) Arbeiten an den Geländern der Brücken durchgeführt.

Die Arbeiten werden in der Zeit von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr als Tagesbaustelle ausgeführt. Begonnen werden die Arbeiten an der Landertalbrücke. Anschließend werden die Arbeiten an der Brücke an der Anschlussstelle Wellesweiler durchgeführt. Während der Ausführung der Arbeiten wird der jeweilige rechte Fahrstreifen zeitweise für den Verkehr gesperrt.

Der LfS rechnet mit geringen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und angemessene Fahrzeit einzuplanen.

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung