Dienstag, Januar 19, 2021

Ab Minigolfanlage Weiskirchen: Geführte Wanderung auf dem Hochwaldpfad

Politik

FDP Saar: Coronaverschärfungen nicht sachgemäß

Landesregierung muss Energie auf Schutz von Pflegeheimen und die Existenz der Betriebe legen statt Neiddebatten zu führen

Landesregierung unterstützt Behinderteneinrichtungen bei präventiven Testungen

Der Ministerrat ist dem Vorschlag der Sozialministerin Monika Bachmann gefolgt und hat heute der Refinanzierung von Personalkosten und Durchführungsaufwendungen...

Zusammenführung in Lebach: Zentrale Ausländerbehörde arbeitet an einem Standort

Seit Jahresbeginn 2021 arbeitet die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB), die bislang neben der Landesaufnahmestelle Lebach zum Teil auch an einem...

Foto: „Herberloch“ – Saarschleifenland Merzig 

Anmeldung dringend erforderlich!

Treffpunkt und Start zu dieser wunderschönen Wanderung ist am Samstag, 04. Juli 2020, um 13.30 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen. Von hier wandern wir durch den Wald bis wir nach kurzer Zeit auf den Hochwaldpfad treffen. Der Weg führt uns den Behlengraben runter, entlang des Wahnbachs. Weiter geht’s über die alten Steinbrüche bis zum Campingplatz Weiskirchen. Von hier wandern wir zurück zur Minigolfanlage. Zu erwandern sind ca. 10 km. Die Strecke gilt als mittelschwer. Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen, gute Kondition mitbringen und an ausreichend Getränke denken, da keine Einkehrmöglichkeit während der Wanderung besteht! Aufgrund der derzeitigen Situation ist eine Anmeldung dringend erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alle Wanderer halten sich bitte an die Abstandsregeln von 1,50 m sowie an die aktuell geltenden Corona-Regeln, dazu zählt auch das Ausfüllen des Kontaktnachweises. Die Kosten der Wanderung betragen 2,50 € pro Person. Zu diesem besonderen Wandererlebnis laden Tanja & Honey sowie die Hochwald-Touristik – Gemeinde Weiskirchen herzlich ein!

Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband: 102 neue bestätigte Coronafälle und zwei weitere Todesfälle

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 102 neue Coronafälle (Stand 19. Januar, 16 Uhr). Darunter...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung