StartPolizeinewsAktuelle Meldungen der Polizei Homburg

Aktuelle Meldungen der Polizei Homburg

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Diebstahl eines Motors von einem LKW-Anhänger an der Landstraße zwischen Ballweiler und Wecklingen

Blieskastel (ots) – Zwischen dem 30.09.2021, 19:30 Uhr und dem 01.10.2021, 08:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem LKW-Anhänger, beladen mit einer großen Kabeltrommel für Glasfaserkabel, einen Motorantrieb zum Bewegen der Kabeltrommel. Der Motor wurde hierbei von dem Aufbau des Anhängers abgeschraubt.
Der Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro. Verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang bitte an die Polizei in Homburg (06841/1060)

++++

Verkehrsunfallflucht in Kirkel

Kirkel (ots) – Am Nachmitttag des 30.09.2021 kam es in der Michelstraße in Kirkel, zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde der linke Außenspiegel, eines am linken Fahrbahnrand parkenden Pkw der Marke Suzuki beschädigt. Das unfallflüchtige Fahrzeug fuhr mutmaßlich in Richtung Kohlbruchgraben davon.
Bislang konnten zu dem Fahrzeug und dem Fahrer keine Hinweise erlangt werden.

Zeugen die sachdienliche Hinweise, bzgl. des Fahrzeugführers und Fahrzeug geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

++++

Besonders schwerer Fall des Diebstahls von Katalysatoren an Kraftfahrzeugen

Homburg (ots) – In der Nacht vom 30.09.2021 zum 01.01.2021 kam es auf dem Gelände der Universitätskliniken Homburg zu insgesamt zwei Diebstählen von Katalysatoren an Kraftfahrzeugen. Die unbekannten Täter entfernten hierbei auf fachmännische Art und Weise den Katalysator an den Fahrzeugen.

Verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang bitte an die Polizeiinspektion Homburg (06841/1060)

++++

Verkehrsunfallflucht zwischen Herbitzheim und Gersheim

Gersheim (ots) – Am 01.10.2021, gegen 14:15 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 105 zwischen Herbitzheim und Gersheim ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der unbekannte Unfallverursacher kollidierte im Begegnungsverkehr mit einem weiß/roten Bus der Marke „Mercedes“. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Busses abgerissen. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Es entstand ein Sachschaden von circa 500 EUR.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

++++

Verdacht Verstoß Tierschutzgesetz in Kirkel-Altstadt

Kirkel (ots) – Am Donnerstag, den 30.09.2021 gegen 23:15 Uhr, wurde an der Landstraße L 219 zwischen 66450 Bexbach-Kleinottweiler und 66459 Kirkel – Altstadt ca. 70 m vor Ortseingang Altstadt eine tote Katze (Tricolor: weiß / grau, schwarz / rot getigert) aufgefunden. Das Tier war augenscheinlich am Abend von einem unbekannten Täter angeschossen und dadurch getötet worden. Die Katze war nicht gechipt, Hinweise zum Tierhalter liegen bislang nicht vor.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Tierhalter oder Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer: 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com