StartRegionalLandkreis SaarlouisAktuelle Meldungen der Polizei Lebach

Aktuelle Meldungen der Polizei Lebach

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Vandalismus in leerstehendem Geschäftshaus

Lebach (ots) – In den Abendstunden des 14.11.2020 randalierten mehrere Personen in einem leerstehenden Geschäftshaus in der Marktstraße in Lebach. Nachdem sich die Täter unberechtigt Zutritt zu den Räumlichkeiten im Erdgeschoss verschafft hatten, wurden Teile des Interieurs erheblich beschädigt. Darüber hinaus warfen diese mit einem aus dem Boden entnommenen Gullideckel mehrere Fensterscheiben im Bereich der Gebäuderückseite ein. Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen konnten in der Nähe des Bahnhofs Lebach zwei Personengruppen festgestellt werden. Die Ermittlungen bezüglich einer möglichen Tatbeteiligung dauern an.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050.

Regenrinne ausgehoben und umgekehrt eingesetzt

Lebach (ots) – In der Nacht zum 14.11.2020 hob ein bislang unbekannter Täter insgesamt sechs Elemente einer im Boden eingelassenen Regenablaufrinne aus und setzte diese im Anschluss so ein, dass sie eine Gefahr für den Fahrzeugverkehr darstellte. Die Tat ereignete sich im Bereich des Seniorenheimes in der Poststraße in Lebach.

Täterhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050.

Trunkenheitsfahrt in Schmelz

Schmelz (ots) – Am 14.11.2020, gegen 23:50 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Fahrzeugführer aus Lebach mit seinem Pkw den Erzweg in Schmelz. Im Zuge einer polizeilichen Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Darüber hinaus stand der Fahrzeugführer unter alkoholischer Beeinflussung, sodass eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet werden musste.

Quelle: Polizei

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge