StartRegionalLandkreis St. WendelAktuelle Meldungen der Polizei St. Wendel

Aktuelle Meldungen der Polizei St. Wendel

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Drogenbeeinflusster Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis in Namborn

Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde eine Polizeistreife in der Hauptstraße in Namborn auf einen schwarzen Mercedes C-Klasse aufmerksam. Der Fahrer des Pkw war den Beamten bereits aus zurückliegenden Polizeieinsätzen bekannt. Bei Erblicken des Streifenwagens flüchtete dieser in Richtung Heisterberger Straße. Nach kurzer Verfolgung konnte zunächst das Fahrzeug und kurze Zeit später 32-jährige Fahrer aus St. Wendel festgestellt werden. Dieser flüchtete fußläufig und versteckte sich hinter einem Anwesen. Der Fahrer stand unter dem Einfluss von Drogen und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihm wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Strafanzeigen werden eingeleitet.

 

Diebstahl eines Geldbeutels aus Pkw in St. Wendel

Ein Zeuge beobachtete am Samstagnachmittag gegen 15:40 Uhr wie eine weibliche Person, etwa 60 Jahre alt, kurze graue Haare, bekleidete mit pinkfarbenem Oberteil auf dem Parkplatz des Marienkrankenhauses die Tür eines nicht verschlossenen Pkw öffnet und aus der Handtasche eine Geldbörse entnahm. Unmittelbar danach warf die Person den Geldbeutel ohne etwas zu entwenden in eine Hecke und verließ die Örtlichkeit mit einem weißen Renault Clio mit WND-Kreiskennzeichen. Bargeld hatte sich nicht im Geldbeutel befunden. Bei der Geschädigten handelte es sich um eine 20-jährige Patientin des Krankenhauses aus Friedrichsthal.

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel.: 06851/898-0

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com