StartPolizeinewsAktuelle Meldungen der Polizei Völklingen

Aktuelle Meldungen der Polizei Völklingen

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Kontrolle über Auto verloren

Püttlingen-Köllerbach. In den frühen Morgenstunden des 20.08.2022 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Riegelsberger Straße. Der 23-jähirger Fahrer eines BMW hatte offensichtlich zu tief ins Glas geschaut. Er verlor deutlich alkoholisiert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Diesen schob er über eine Strecke von 15 m in den Vorgarten eines Anwesens. Durch den Verkehrsunfall wird der alkoholisierte Fahrer mit Verdacht auf eine Fraktur ins Krankenhaus verbracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein entzogen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.

++++

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Völklingen-Innenstadt. Am 20.08.2022 gegen 20:15 Uhr kam es zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Eine bislang unbekannte Person warf von der Brücke in der Bergstraße eine Glasflasche auf die Südtangente der B51. Die Glasflasche schlägt in der Windschutzscheibe eines auf der Südtangente fahrenden Pkw ein. An diesem entsteht Sachschaden. Zum Glück kommt es nicht zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Die Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise zur Tat können bei der Polizei Völklingen unter der Nummer 06898/2020 gegeben werden.

++++

Körperverletzungsdelikt auf Stadtfest in Püttlingen

Püttlingen. Auf dem Stadtfest in Püttlingen kam es zu einem Körperverletzungsdelikt unter Verwendung eines Schlagstockes. Eine auf dem Heimweg befindliche Personengruppe gerät mit dem unbekannten Täter zunächst verbal in Streit. Dieser Streit geht in eine Schubserei über. Anschließend zieht der Täter einen weißen Schlagstock. Mit diesem verletzt er insgesamt zwei Männer aus der Personengruppe.

Sachdienliche Hinweise zur Tat können bei der Polizei Völklingen unter der Nummer 06898/2020 gegeben werden.

++++

in Schlangenlinien über die BAB 620

Völklingen/ Saarlouis. Die Polizei Völklingen bekommt am 21.08.2022 gegen 12:30 Uhr Mitteilung über einen Pkw mit polnischen Kennzeichen, welcher in Schlangenlinien über die BAB 620 in Fahrtrichtung Saarlouis geführt wird. Letztlich konnte der Pkw kurz vor der Anschlussstelle Saarlouis-Mitte auf dem Seitenstreifen festgestellt werden. Der Fahrer des Pkw hatte offensichtlich ordentlich Durst. Er hatte sage und schreibe knapp drei Promille. Dem Fahrer wurde auf der Polizeidienststelle in Völklingen eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizeiinspektion Völklingen

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge