Samstag, Januar 23, 2021

Auf ein Neues: CDU präsentiert den “Habacher Dorf- und Veranstaltungskalender 2021”

Politik

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel verteilt der CDU-Ortsverband Habach trotz Corona auch in diesem Jahr seinen “Habacher Dorf- und Veranstaltungskalender”. Der Kalender spiegelt auch in seiner mittlerweile bereits 19. Ausgabe das lebendige Habacher Dorfleben wider, wenn auch coronabedingt insbesondere im ersten Halbjahr einiges an traditionellen Veranstaltungen wegfällt. So fehlen beispielsweise die beliebten und stets ausverkauften Kappensitzungen des Habacher Karnevalsvereins – denn diese Faasendveranstaltungen fallen ersatzlos aus. 
Die örtliche CDU setzt noch darauf, dass sich Situation wieder bessert:  „Dem Prinzip Hoffnung folgend haben wir für den 22. Februar, dem Montag nach Aschermittwoch, unser traditionelles Politisches Heringsessen eingetragen“, erläutert der CDU-Ortsvorsitzende Alwin Theobald. Aber auch diese Veranstaltung stehe, wie so vieles auch im kommenden Jahr, natürlich unter einem erheblichen Vorbehalt. „Der Gesundheitsschutz steht auch im kommenden Jahr an erster Stelle“, so Theobald. Er ergänzt: „Notfalls holen wir die Veranstaltung im Sommer 2021 nach – dann aber vermutlich als mit gegrilltem Lyoner und Weck, statt mit den Fastenheringen.“  

Aufgeführt sind im neuen Dorfkalender 2021 natürlich wieder die beliebten Habacher Waldfeste, der Saarland-Mittelpunktlauf,  das „Stricken und Maijen“ im Bauernhaus, Mitgliederversammlungen der örtlichen Vereine und auch das Bürgerfrühstück. Auch diese Termine hängen jedoch leider sehr von der weiteren Entwicklung der pandemischen Lage ab. Nur wenig betroffen von Corona sind allerdings die Termine für die Abfall- und Wertstoffentsorgung, die auch dieses Mal durch kleine Symbole markiert sind.

Der Kalender ist durch seine zahlreichen Details auch in diesem Jahr wieder genau auf Habach zugeschnitten und steht unter www.eppelblog.de auch zum Herunterladen aus dem Internet bereit. „Wir haben den Kalender in den vergangenen 18 Jahren immer wieder weiterentwickelt und freuen uns, dass er mittlerweile in vielen Haushalten unseres Dorfes zum festen Inventar gehört,“ so Alwin Theobald abschließend.

Regionalverband Saarbrücken

Tag der Deutsch-Französischen Beziehungen in Sulzbach

Seit 2003 gibt es den sogenannten Deutsch-Französischen Tag. Der im Rahmen des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags geschaffene Tag der...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung