Sonntag, Januar 24, 2021

Aufenthaltsrechte von britischen Staatsangehörigen ab dem 01.01.2021

Politik

Tressel für deutsch-französische Schienengüterverkehrs-Strategie

Grünen-Anfrage: Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr auf die Schiene kommt nicht voran Die Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr von der Straße auf...

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

Britische Staatsangehörige benötigen ab dem 01. Januar 2021 für ihren Aufenthalt im Bundesgebiet einen Aufenthaltstitel oder einen anderen Nachweis über ihr Aufenthaltsrecht. Britische Staatsangehörige und ihre Familienangehörigen, die sich zum Stichtag 31.12.2020 bereits freizügigkeitsberechtigt in Deutschland aufgehalten haben, müssen nunmehr ihren Aufenthalt bis spätestens zum 30. Juni 2021 bei der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes anzeigen.

Nach Eingang der Aufenthaltsanzeige wird die Ausländerbehörde eine Bescheinigung übersenden. Diese ist bis zur Entscheidung über die Ausstellung des „Aufenthaltsdokument – GB“ zum Nachweis des Aufenthaltsrechts gültig.

Britinnen und Briten, die am 31. Dezember 2020 in Deutschland arbeiten oder sich als Selbständige niedergelassen haben, aber nicht wohnen (Grenzgängerin oder Grenzgänger), haben möglicherweise ebenfalls Rechte nach dem Austrittsabkommen erworben und müssen ein spezielles Dokument bei der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes beantragen.

Die Zentrale Ausländerbehörde des Saarlandes hat für die Entgegennahme der Aufenthaltsanzeige und der Beantragung der „Grenzgängerkarte – GB“ ab dem 01. Januar 2021 eine Mail-Funktionsadresse brexit@lava.saarland.de eingerichtet.

Auf der Internetseite des Bundesministeriums des Innern, Bau und Heimat sind ebenfalls umfassende Informationen zum Aufenthaltsrecht nach dem Austrittsabkommen eingestellt.

Deutsch: www.bmi.bund.de/brexit-info

Englisch: www.bmi.bund.de/brexit-info-en

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

20 neue bestätigte Coronafälle – Drei weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 20 neue Coronafälle (Stand 24. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung