StartSaar-Pfalz-KreisHomburgBBH arbeitet auf der Bexbacher Straße: Verkehrseinschränkungen durch einspurige Nutzung möglich

BBH arbeitet auf der Bexbacher Straße: Verkehrseinschränkungen durch einspurige Nutzung möglich

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs Homburg kümmern sich am morgigen Dienstag, 19. September 2017, um die Wartung und Pflege des Straßenbegleitgrüns und der Mittelinseln an der Bexbacher Straße (B 423) in Homburg. Auch die Sinkkästen der Straße werden dabei gereinigt. Die Arbeiten beginnen auf Höhe der Eisenbahnunterführung/Richard-Wagner-Straße und führen zunächst in Richtung Bexbach bis zur Straße Zum Lappentascher Hof. Anschließend erfolgen die Arbeiten in Richtung Innenstadt.

 

Sollten sich die Arbeiten als sehr aufwendig erweisen, können diese am Mittwoch fortgesetzt werden müssen. Im Bereich der Arbeiten können Fahrzeuge die Bexbacher Straße nur einspurig benutzen. Daher sollten sich Verkehrsteilnehmer auf geringfügige Einschränkungen einstellen.

- Werbung -
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
- Werbung -
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de

Aktuelle Beiträge