StartRegionalverband SaarbrückenDudweilerBeethoven+X Festival: Eine Weltreise, die im Dudweiler Bürgerhaus startete

Beethoven+X Festival: Eine Weltreise, die im Dudweiler Bürgerhaus startete

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Das Reisen zu Coronazeiten ist etwas komplizierter, aber wie man weiß, macht Not sehr erfinderisch! Am 3.10.2021 fand im Rahmen des „Beethoven+X“ Festivals eine musikalische Reise zwischen Asien und Europa statt. Im Dudweiler Bürgerhaus musizierten im Rahmen der „Interkulturelle Woche“ der Landeshauptstadt Saarbrücken junge MusikerInnen der Musikschule Chun und begeisterten junge und alte Ohren. Das Publikum im vollem Saal wurde, natürlich hygiene- und coronagerecht, auf eine musikalische Reise genommen. Das Grußwort erteilte charmant zu Beginn Verona Kabis vom Zuwanderungsregeln und Integrationsbüro (ZIB) der LHS Saarbrücken um gleich zur Eröffnung von Gyuri Lee und Hyori Lee abgelöst zu werden, die das bekannte koreanische Volkslied „Aririang“ vortrugen. Das Lied gehört zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO und wird in beiden Teilen Koreas gesungen. Natürlich durfte Ludwig van Beethoven auch nicht fehlen und seine Musik wurde souverän von Maja Dewes, Anna Cho und Margaretha Dobelmann aufgeführt. Anschließend ging die Reise weiter nach Georgien (Tamara und Gregori Meschwelischwili), in die Welt von Dvoráks Slawischen Tänze (Florian Mersch und Benjamin Mersch), nach Kangding in China (Wenning Du und Margaretha Dobelmann), Österreich-Ungarn, Taiwan (Min Hsuan-Hsu), Frankreich mit Lukas Roherer und Chopin – und die Reise endete in Afrika mit Musik von Edith Haffner. Dieser bunte Ausflug brachte allen „Passagieren“ Freude und der Saal tobte mit dankendem, schallendem Applaus. 

Hintergrund und Information:Aufgrund der Corona-Krise musste das „Beethoven-Plus-Festival“, das zum 250. Geburtstag Beethovens ins Leben gerufen wurde, leider gezwungenermaßen Pause einzulegen. Gegründet wurde das Festival von einem Musikförderverein in Saarbrücken, dem „HA Multikulturelles Orchester e.V.“ (www.hamusic.de). Trotz der ungünstigen Situation für Livekonzerte hat das Festival die Konzert-Serie mit Live-Musik in einer fröhlichen Runde wieder sehr erfolgreich realisiert. Der Saarbrücker Musikförderverein plant unter „3G“ weiter Neujahrskonzerte mit OSSL Orchester und der Starpianistin Anny Hwang  unter der Leitung von Götz Hartmann in Saarbrücken-Dudweiler, Eppelborn und Mettlach . Ticketvorbestellung ist ab Mitte November 2021 möglich. Info-Tel.: 06897/5010553 

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge