StartSportLiga 3Ben Bobzien kommt auf Leihbasis von Mainz 05 zur SVE

Ben Bobzien kommt auf Leihbasis von Mainz 05 zur SVE

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Offensiv-Talent Ben Bobzien wird für die nächsten Monate das Trikot der SV Elversberg tragen. Der 19-jährige offensive Mittelfeldspieler und U20-Nationalspieler wechselt auf Leihbasis vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 ins Saarland, der Leihvertrag ist bis Ende dieser Saison 2022/2023 gültig. 

Der in der Offensive flexibel einsetzbare Bobzien hat vor gut einem Jahr den Sprung in den Profi-Kader von Mainz 05 geschafft. Nach seiner frühen Jugendzeit beim VfB Gießen und der TSG Wieseck wechselte er 2015 in die U12 der Mainzer und durchlief dort seitdem alle weiteren Stationen im Nachwuchsleistungszentrum. Sowohl für die Mainzer U17 als auch U19 war Bobzien in der Junioren-Bundesliga im Einsatz. In der Saison 2021/2022 spielte er als 18-Jähriger parallel in der A-Junioren-Bundesliga (10 Einsätze, 11 Torbeteiligungen) und bei der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Südwest (13 Einsätze, 6 Torbeteiligungen) und machte mit seinen Leistungen bei der ersten Mannschaft des Bundesligisten auf sich aufmerksam. Nachdem er bereits in einigen Testspielen bei den Profis zum Einsatz gekommen war, regelmäßig mit der Ersten trainiert hatte und beim Saisonauftakt 21/22 beim Heimspiel gegen RB Leipzig in den Profi-Kader berufen wurde, erhielt Ben Bobzien im Dezember 2021 seinen Profi-Vertrag bei den 05ern. Seitdem stand der 19-Jährige neun weitere Male im Erstliga-Aufgebot des Bundesligisten, sein Pflichtspiel-Debüt bei den Profis feierte er vor wenigen Monaten im DFB-Pokal. Neben seiner ereignisreichen Zeit in Mainz hat Ben Bobzien parallel erste Erfahrungen im Nationalmannschaftstrikot gesammelt. Für die deutsche U19 kam er in insgesamt acht Spielen (drei Tore) zum Einsatz, unter anderem bei der EM-Qualifikation 2021/2022. Für die U20-Nationalmannschaft hat Bobzien bislang fünf Spiele bestritten, zuletzt im November 2022 in der U20 Elite League.  „Ben hat in Mainz eine hervorragende Ausbildung genossen und nicht umsonst den Sprung in den Profi-Kader geschafft. Er ist ein engagierter und professioneller Spieler. Mit seiner Schnelligkeit, technischen Versiertheit und seiner dynamischen, unerschrockenen Spielweise passt er hervorragend zu unserem Team und wird uns im weiteren Saisonverlauf bereichern“, sagt SVE-Sportvorstand Ole Book. Ben Bobzien ergänzt: „Die SV Elversberg hat bisher beeindruckend gezeigt, dass sie ein starkes Team zusammen hat. Die Mannschaft spielt einen tollen und offensiven Fußball. Ich bin überzeugt davon, dass der Schritt zur SVE der richtige ist. Ich freue mich darauf, das Team kennenzulernen und werde alles dafür geben, um mit der Mannschaft an den bisherigen Lauf anzuknüpfen und eine erfolgreiche Rückrunde zu spielen.“ 

Quelle: SVE

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge