Sonntag, März 7, 2021

Brand von zwei Papiertonnen in St. Ingbert

Politik

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

FDP: Saarland muss Öffnungen mit Rheinland-Pfalz abstimmen

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, sich bei weiteren Maßnahmen eng mit Rheinland-Pfalz abzustimmen. Außerdem müsse verhindert werden,...

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD zum INTERNATIONALEN FRAUENTAG

Gerade in der Pandemie darf der internationale Frauentag am 8. März 2021 und sein Anliegen, die Gleichberechtigung von Mann...

Die Polizei informiert:

St. Ingbert-Mitte (ots) – Am 30.07.2020, gegen 03:23 Uhr ,stellte eine Funkstreifenwagenbesatzung im Bereich der Otto-Toussaint-Straße in St. Ingbert
fest,daß dort zwei vor einem Wohnhaus abgestellte Papiertonnen in Vollbrand standen.Von der alarmierten Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden.Die Papiertonnen wurden durch das Feuer komplett zerstört.Außerdem wurde eine angrenzende Pflanzenhecke leicht beschädigt.Es wird momentan davon ausgegangen, daß das Feuer vorsätzlich gelegt wurde.

Hinweise auf die Täter bitte an die Polizei St. Ingbert, Telefon: 06894-1090.

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung