Dienstag, Januar 19, 2021

Bürgerbus Eppelborn: Infoveranstaltung am 5. Oktober 2020

Politik

ÖRR-Reform: Frischer Aufwind statt sanfter Brise!

Saarbrücken, den 19.01.2021 - Die Bewerbungsfrist um den neuen Posten des SR-Intendanten fand kürzlich ihr Ende. Einen deutlichen Vorstoß...

Schüler Union Saar begrüßt priorisierte Schulöffnung zugunsten der Abschlussklassen

Schule von zu Hause ist möglich und durchaus in schwierigen Zeiten eine wirkliche Alternative, jedoch nicht für Abschlussklassen. Die Anwesenheit in Präsenz stellt nicht nur eine optimierte Form des Lernens für den Abschluss dar, sondern gewährleistet eine individuelle Förderung der Schülerschaft in der Schule. An oberster Stelle muss jedoch natürlich nach wie vor der Gesundheitsschutz stehen.

Stellungnahme der Stadt Homburg zum Fall an der Remise

Verstöße wurden festgestellt, Anzeige wurde erstattet, es ist aber noch kein materieller Schaden Homburg ist als drittgrößte Stadt des Saarlandes...

Die Pläne für den neuen Bürgerbus in der Gemeinde Eppelborn nehmen Fahrt auf. „Wir laden am 5. Oktober 2020 alle interessierten Personen zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Dieses Projekt lebt von den Ideen und vom Mitmachen unserer Bürgerinnen und Bürger“, erklärt Eppelborns Bürgermeister Andreas Feld. 

Den fachlichen Teil übernehmen die Bürgerbusexperten der Agentur Landmobil, Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz.

Der Gemeinderat hat den Bürgerbusplänen im Frühjahr 2020 zugestimmt, leider hat die Corona-Pandemie die Ausführung des Projekts vorübergehend gestoppt. Die Förderzusage aus dem saarländischen Verkehrsministerium liegt der Gemeinde vor. Der Bürgerbus soll vor allem die Nahmobilität innerhalb der Gemeinde verbessern und zugleich eine starke, soziale Komponente erhalten.

„Mit dieser Form der Mobilität können wir erreichen, dass ältere Menschen länger in ihrem eigenen zu Hause bleiben können. Arztbesuche, aber auch Einkäufe können durch diese Art der Mobilität selbstständig getätigt werden. Zudem können sich Menschen im Projekt „Bürgerbus“ für ihre Mitmenschen direkt vor Ort engagieren – ein gelebtes Miteinander“, sagt Bürgermeister Feld.

Unterstützt wird die Verwaltung bei der Projektentwicklung von der Agentur Landmobil. „Wir haben in den letzten Jahren über 60 neue Bürgerbusse auf die Straße gebracht. Von diesen Erfahrungen wird jetzt auch die Gemeinde Eppelborn profitieren“, sagt Dr. Holger Jansen von der Agentur Landmobil.

Ein Bürgerbusprojekt lebt vom ehrenamtlichen Engagement aus der Mitte der Gesellschaft. Engagieren können sich die ehrenamtlichen Helfer als Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses. Einzelheiten hierzu sollen bei der öffentlichen Informationsveranstaltung vorgestellt werden.

„Wenn alles rund läuft, können wir im Sommer 2021 mit dem Fahrbetrieb starten“, geben Bürgermeister Andreas Feld und Agentur Landmobil-Chef Dr. Holger Jansen als gemeinsames Ziel aus.

Termin: Informationsveranstaltung Bürgerbus Gemeinde Eppelborn, Montag, 5. Oktober 2020 um 19 Uhr. Veranstaltungszentrum big Eppel, Europaplatz 4, 66571 Eppelborn. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, alle Besucherinnen und Besucher werden aufgrund der Corona-Bestimmungen vor Ort registriert. 

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

22 neue bestätigte Coronafälle – 6 weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 22 neue Coronafälle (Stand 18. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung