Montag, September 26, 2022
- Werbung -
StartSaar-Pfalz-KreisHomburgBushaltestelle in Homburg wird verlegt – Grundschülerinnen und –schüler der Sonnenfeldschule betroffen

Bushaltestelle in Homburg wird verlegt – Grundschülerinnen und –schüler der Sonnenfeldschule betroffen

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Direkt nach den Sommerferien ergibt sich für einige Schülerinnen und Schüler, die die Grundschule Sonnenfeld in der Ringstraße mit dem Bus erreichen, eine rund vierwöchige Veränderung bei den Busfahrten zur und von der Schule. 

Da nach den Sommerferien die Saarbrücker Straße aufgrund von Bauarbeiten noch gesperrt ist, kann die Haltestelle Am Forum voraussichtlich bis zum 25. September 2022 nicht angefahren werden. Daher beginnen bzw. enden die Schulfahrten der Sonnenfeldschule an der Haltestelle Talstraße vor dem Mannlich-Gymnasium bzw. an der Haltestelle Friedastraße.

Die Abfahrtzeit in Talstraße ist um 7.43 Uhr, die in der Fridastraße um 12.40 Uhr.

Quelle: Stadt Homburg/Saar

Aktuelle Beiträge