Mittwoch, September 28, 2022
- Werbung -
StartRegionalLandkreis NeunkirchenCDU reinigt Nistkästen rund um Habach

CDU reinigt Nistkästen rund um Habach

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Das alte Jahr geht zu Ende, die Vogelkinder der zurückliegenden Frühlings- und Sommermonate sind längst flügge geworden. Für die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Habach schien das genau der richtige Zeitpunkt, um die im Frühjahr rund um Habach aufgehängten Nistkästen zu überprüfen und vor allem auch zu reinigen: „Die Revision der hölzernen Nistkästen war für uns überraschend positiv: Ausnahmslos alle Kästen waren von Meisen als Nistplatz genutzt worden!“ freut sich René Finkler, Sprecher der CDU-Fraktion im Habacher Ortsrat, der die Aktion koordinierte. 

IMG 20211217 WA0008


Dreißig Nistkästen für junge Meisenfamilien hatte die Habacher CDU im vergangenen März rund um Habach aufgehängt und gehofft, so nicht nur dem Vogelschutz einen guten Dienst zu erweisen, sondern gleichzeitig auch auf natürliche Weise etwas gegen die Eichenprozessionsspinnerplage zu tun. Gespendet wurden die Nistkästen, die über den Naturschutzbund (NABU) erworben wurden, von dem Eppelborner Landtagsabgeordneten Alwin Theobald, der auch jetzt wieder gemeinsam mit Ortsvorsteher Peter Dörr, Fraktionssprecher René Finkler und mit Kevin Junker bei der Reinigungsaktion tatkräftig mit anpackte.

„In jedem einzelnen der 30 Nistkästen befand sich tatsächlich ein verwaistes Vogelnest, das entsorgt werden musste“, berichtet Alwin Theobald, der auch Vorsitzender der CDU in Habach ist. Er ergänzt: „Und wie die moosgepolsterten Brutstätten zeigten, waren es wohl auch tatsächlich Meisen, die hier dankbar gebrütet hatten.“

Ebenfalls positiv sei es, dass alle Nistkästen sich in einem sehr guten Zustand befanden, so dass auf der mitgeführten Reparatur- und Austauschliste keine Einträge erforderlich waren.  Alwin Theobald kündigt an: „Aufgrund des Erfolges unserer Aktion planen wir nun, die Zahl der Nistkästen im kommenden Frühjahr noch einmal deutlich zu erhöhen.“

IMG 20211217 WA0010

Aktuelle Beiträge