Montag, Mai 10, 2021

CDU Saar: Saarland Modell ist Gemeinschaftsaufgabe

Politik

Jeder kann mithelfen, das Infektionsgeschehen niedrig zu halten.

Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag des Saarlandes, Alex Funk, appelliert an die Saarländerinnen und Saarländer: „Einen verantwortbaren Öffnungsschritt können wir nur wagen, wenn jedem Einzelnen bewusstwird, dass es eine klare Gemeinschaftsaufgabe ist. Wir können hier als Saarländer mutig vorangehen, Vorreiter sein und zeigen, was uns auszeichnet. In Krisen halten wir zusammen. Und jetzt müssen wir zusammenhalten damit Gastronomen, Fitness-Studiobetreiber und viele andere endlich wieder öffnen und wir mehr Freizeitangebote nutzen können. Jeder Einzelne kann durch verantwortungsbewusstes Handeln seinen Teil dazu beitragen.“

Er weist darauf hin, dass bereits jetzt über 387 private, kommunale und vom Land betriebene Teststellen den Bürgerinnen und Bürger für Schnelltests zur Verfügung stehen. Die Ostertage sollten ruhig angegangenen werden und nur mit vorherigem Test im kleinen Familienkreis stattfinden.

„Das Wetter passt, warum die Familie also nicht mal nach draußen einladen? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Infektionen zu vermeiden. Ich vertraue auf die Menschen in unserem schönen Bundesland, die den Ernst der Lage sehr wohl verstehen“, sagt der Fraktionsvorsitzende.

Regionalverband Saarbrücken

Brand einer Holzgarage in Burbach

Saarbrücken-Burbach (ots) Am Nachmittag des 09.05.2021 kam es in der Jakobstraße in SB-Burbach vermutlich durch ein unzureichend gelöschtes Grillfeuer in Verbindung...
- Anzeige -