Sonntag, Februar 28, 2021

Daniele Gabriele verlässt Türkgücü München

Politik

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Landeselterninitiative für geschützten Schulbetrieb

Die Landeselterninitiative für Bildung sieht in dem stufenweisen, relativ gut geschützten Wiedereinstieg in Unterricht an den Schulen ab 8....

Nach Wasserrohrbruch in der städtischen KiTa Klarenthal – CDU fordert schnelle Gesamtlösung

Nach einem Wasserrohrbruch in der städtischen Kindertagesstätte (KiTa) Klarenthal fordert die CDU Klarenthal-Krughütte eine zeitnahe Gesamtlösung zur Betreuung der...

Türkgücü München und Daniele Gabriele haben den Vertrag des 25-Jährigen in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Gabrieles Arbeitspapier lief ursprünglich noch bis zum 30.06.2021. Der Offensivspieler wechselte im vergangenen Sommer von Drittliga-Absteiger Carl-Zeiss Jena zu Türkgücü München. In der laufenden Spielzeit gelang ihm in fünf Pflichtspiel-Einsätzen ein Treffer. 

Türkgücü München bedankt sich bei Daniele Gabriele für die Zusammenarbeit und wünscht dem Spieler alles Gute für die Zukunft. 

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung