Dienstag, März 9, 2021

Der Werwolf auf dem Flur

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Homburg. Ein grimmiger Werwolf als Bildmotiv ziert seit kurzem einen Flur im Gebäude des Oberstufengymnasiums am BBZ Homburg. Das Wandbild erinnert an die Gründung der Theatergruppe des BBZ Homburgs. Die Theatergruppe gründete sich 2018 auf Initiative der beiden Deutschlehrer André Woll und Philipp Theisen. Die Gruppe nennt sich die „Werwölfe“ – abgeleitet von ihrem ersten Theaterstück „Die Werwölfe von Darkwood“. 
Sophia Wenzel, die in diesem Jahr erfolgreich ihre Abiturprüfung am BBZ Homburg absolvierte, hat das Bild gemalt. Sie zeichnete sich bisher auch verantwortlich für die Bühnenbilder der Theatergruppe. Wie das Gestalten der Bühnenbilder und die Mitarbeit in der Theatergruppe habe ihr auch das Malen des Wandbildes viel Spaß gemacht, sagte sie.
„Mit dem Malen von Wandbildern hat sich am BBZ Homburg seit der Gründung des Oberstufengymnasiums eine schöne kleine Tradition entwickelt. Jede Abiturklasse hat sich nach der Prüfung mit einem Wandbild verewigt. So ist mittlerweile ein kleiner „walk of fame“ entstanden, in den sich das Bild der Theatergruppe sehr gut einfügt“, erklärte Schulleiter Hansjörg Opp.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung