Sonntag, März 7, 2021

Die Polizei St. Ingbert informiert

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti Schmierereien in Rohrbach

Am 15.09.18, gegen 01:00 Uhr kam es in Rohrbach zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffitis. Betroffen waren ein Fahrzeug, dass in der Bahnhofstraße geparkt war, ein Wohnanwesen in der Bahnhofstraße, ein Zaun und mehrere Betriebs- und Verteilerstationen der Stadtwerke in der Straße Am Stegbruch. Die Schmierereien wurden mit Sprühfarbe und Stiften aufgebracht. Ein Tatverdächtiger konnte von einem aufmerksamen Passanten bei der Tatausführung beobachtet und kurze Zeit später von Beamten der PI St. Ingbert in Tatortnähe aufgegriffen werden. Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Zeugen, die Angaben zur Tat und dem Täter machen können, werden gebeten sich an die PI St. Ingbert wenden (Tel.: 06894 / 109-0).

 

Ladendiebstahl im DM-Markt Südstraße 62 St. Ingbert

Am 15.09.2018 wird gegen 18:15 Uhr von einer Mitarbeiterin des geschädigten Drogeriemarktes in der Südstraße mitgeteilt, dass eine weibliche Täterin vor ca. 15 Minuten einen bis zum Rand gefüllten Einkaufswagen in ihren PKW geladen habe. Die Artikel wurden offensichtlich nicht bezahlt. Als die Mitarbeiterin die Täterin ansprach, stieg diese auf der Beifahrerseite in einen weinroten PKW, vermutlich Peugeot 208 mit ausländischen Kennzeichen und entfernte sich von der Örtlichkeit. Der PKW wurde von einer männlichen Person geführt. Noch nicht in den PKW geladene Waren wurden von der Täterin in dem Einkaufswagen zurückgelassen.

Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben und weiterführende Angaben zu den Tätern und/oder dem PKW machen können, werden gebeten, sich mit hiesiger Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen (Tel.: 06894 / 109-0).

 

Sachbeschädigung an einem Fahrzeug Dudweiler Straße in St. Ingbert

In der Nacht vom 15.09. auf den 16.09. wurde ein am Anwesen Dudweiler Straße 28 geparkter, blauer Toyota Yaris beschädigt. Ein bisher unbekannter Täter zerkratzte die Fahrertür und zerschlug die Frontscheibe des Autos. Des Weiteren wurde das hintere Kennzeichenschild entwendet.

Hinweise zur Tat/zum Täter bitte an die Polizei St. Ingbert Tel.: 06894 / 109-0.

 

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung