Donnerstag, März 4, 2021

Einbruch und Kellerbrand in Lauterbach

Politik

Tressel fordert Schienen-Elektrifizierungskonzept für das Saarland

Elektrifizierung von Niedtal-, Illtal- und Würzbachtalbahn in die Wege leiten Anlässlich der Fortentwicklung des Schienen-Elektrifizierungsprogramms des Bundesverkehrsministeriums drängt der saarländische...

IG Bau: Frauen besonders von Pandemie-Folgen betroffen

Minijobs als Karrierefalle im Regionalverband Saarbrücken Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger...

CDA Kreisverband Neunkirchen: Wir fordern die Umsetzung des Betriebsrätestärkungsgesetzes!

Zur deutschen Arbeitswelt gehören Personal- und Betriebsräte. Sie sichern den betrieblichen Frieden und artikulieren die Interessen der Beschäftigten. Erfahrungsgemäß...

Völklingen-Lauterbach. Gestern Abend gegen 19:30 Uhr kam es in einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße zu einem Kellerbrand. Nachdem ein Rauchmelder im Flur des Anwesens Alarm ausgelöst hatte wurde von den Bewohnern Qualm im Keller festgestellt.  Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte wurde als Brandursache ein technischer Defekt festgestellt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung bestand der Verdacht einer Rauchgasintoxikation. Alle 4 Hausbewohner kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Feuerwehr war mit 35 Mann im Einsatz.

Völklingen-Lauterbach. In der Zeit von Mittwoch 12.12.2018, 17:00 Uhr bis Donnerstag 13.12.2018, 09:00 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein freistehendes Haus in der Köhlerstraße. Ein bislang unbekannter Täter begab sich zu dem rückwärtig gelegenen Wintergarten des Hauses und hebelte dort die Eingangstür auf. Nachdem eine weitere Tür aufgebrochen worden war durchsuchte der Täter die Räumlichkeiten nach Beute. Ob etwas gestohlen wurde konnte bislang noch nicht festgestellt werden, da sich die Hausbewohnerin derzeit in einem Krankenhaus befindet. Die Nachbarin hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei informiert.


Regionalverband Saarbrücken

Trickdiebstahl zum Nachteil einer 87-Jährigen

Riegelsberg (ots) - Zu einem Trickdiebstahl kam es am Mittwochnachmittag gegen 13:45 Uhr im Tannenweg. Eine bislang unbekannte Frau...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung