Freitag, März 5, 2021

Einbrüche in Merzig und Perl-Nennig

Politik

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

DIE LINKE: Hartz-IV-Beziehende brauchen kostenfreie FFP2-Masken oder alternativ Mehrbedarfs-Zuschlag

Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert in der Corona-Pandemie regelmäßig kostenlose FFP-2-Masken für Hartz-IV-Beziehende und Geringverdienende oder alternativ 129...

Simons: Saar Bildungsministerium wird von eigener Untätigkeit überrascht

Julien Francois Simons (Foto: Junge Liberale Saar) Saarbrücken, den 04.03.2021 – Nach den jüngsten Diskrepanzen hinsichtlich der Verkündung von Schulöffnungen...

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus in Perl-Nennig

In der Zeit von Montag, 31.12.2018, 17:30 Uhr bis Dienstag, 01.01.2019, 01:30 Uhr, verübten bislang unbekannte Personen einen Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus in Perl-Nennig, Theodor-Heuss-Straße. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Merzig, begaben sich die Täter in Abwesenheit der Geschädigten zu dem rückwärtigen Terrassenbereich, wo sie zunächst das Gitter eines Kellerlichtschachtes entfernten um im Anschluss die Glasscheibe des Kellerfensters aus dem Flügel zu entnehmen. Die Einbrecher hatten so Zutrittsmöglichkeit zu dem Wohnanwesen, in welchem sie alle Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsuchten. Sie erbeuteten u.a. persönliche Papiere des Geschädigten sowie eine wertvolle Uhr. Der Gesamtsachschaden beträgt mehrere eintausend Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

Einbruchsdiebstahl in Lagerraum in Merzig, Alter Leinpfad

Im Zeitraum vom 29.12.2018 bis 01.01.2019 wurde ein Lagerraum im ehemaligen Merziger Hallenbad, Alter Leinpfad 5, von bislang unbekannten Personen angegangen. Die Täter nutzten vermutlich die lange Schließzeit des automatischen Rolltores nach der Ausfahrt eines Pkw`s um in das Gebäude zu gelangen. In der Tiefgarage hebelten sie die Zwischentür zu den Lagerräumen auf und entwendeten vier Motorsägen und zwei Nagelschussgeräte im Gesamtwert von ca. 1.500 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

Regionalverband Saarbrücken

Gewerbegrundstück in Neuweiler ist Thema im Stadtrat am 18. März

In der öffentlichen Stadtratssitzung am 18. März 2021 um 17 Uhr im Sportzentrum in Sulzbach können sich die Bürgerinnen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung