Freitag, Juli 30, 2021

Erstes Konzert des Jahres im DFG: Cello-Duett am 5. Juli

Politik

Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt zusammen mit dem Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) am Sonntag, 5. Juli, zu einem Cello-Duett-Konzert im Musikpavillon des Deutsch-Französischen Gartens (DFG) ein. 

Bea Magdalena Sallaberger und Benjamin Jupé stellen Werke aus verschiedenen Epochen vor, vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Das Konzert beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Um die Durchführung des Konzerts dem aktuellen Geschehen vorm Hintergrund der Corona-Pandemie anzupassen, sind die bestuhlten Plätze vor dem Musikpavillon mit entsprechendem Abstand zueinander angeordnet. 

Allgemeine Informationen  
Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Außerdem ist es wichtig, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer an ihren Mund-Nasen-Schutz denken. 

Anmeldung:
 Carmen Dams, Tel.: +49 681 905-1384, E-Mail: carmendams@t-online.de

Regionalverband Saarbrücken

Antrittsbesuch: Christian Jung zu Gast bei Michael Adam

Christian Jung startete im Oktober 1985 seine Laufbahn im öffentlichen Dienst als Inspektoranwärter bei der Stadt Friedrichsthal.  35 Jahre...
- Anzeige -