StartFeatureFC 08 Homburg verpflichtet Bernd Rosinger

FC 08 Homburg verpflichtet Bernd Rosinger

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Der FC 08 Homburg ist am Donnerstag auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Stürmer Bernd Rosinger verpflichtet.

Der Kader ist vorerst komplett. Mit Bernd Rosinger hat Chef-Trainer Jürgen Luginger die letzte offene Position in seinem Mannschaftskader besetzt. Der 28-jährige Rosinger kommt von den Sportfreunden Lotte und erhält beim FC 08 Homburg einen Vertrag bis Juni 2020. Jürgen Luginger: „Bernd ist ein erfahrener Spieler, der seine Qualitäten schon in der 3. Liga unter Beweis stellen konnte. So einen Spielertyp wie Bernd haben wir noch für die Offensive gesucht, er passt gut zu unseren anderen Stürmer.“

Der 1,84 Meter große Rosinger wechselte im Sommer 2014 nach Lotte, wo er mit den Sportfreunden im Sommer 2016 den Aufstieg in die 3. Liga geschafft hat. Davor stand er ein halbes Jahr beim Drittligisten Wacker Burghausen unter Vertrag. Von 2009 bis 2014 spielte er für den SV Seligenporten und später für den 1. FC Nürnberg II. Insgesamt hat Rosinger 52 Spiele in der 3. Liga absolviert und dabei fünf Treffer erzielt und acht vorbereitet. In der Regionalliga West und Bayern hat er 97 Spiele bestritten und 41 Tore erzielt.

Verletzungsbedingt hat der Mittelstürmer letzte Saison 16 Spiele in der 3. Liga bestritten und ein Tor erzielt. Beim FC 08 Homburg möchte Rosinger nun wieder durchstarten: „Die Spielphilosophie des Trainers und Pläne des FC 08 Homburg haben mich überzeugt. Wir möchten in der kommenden Saison oben mitspielen und so viele gute Spiele wie möglich zeigen. Ich möchte an meine alte Leistung anknüpfen und der Mannschaft dabei helfen.“

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com