StartFCSFCS liefert Torefestival in Walldorf

FCS liefert Torefestival in Walldorf

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Die FCS-Lokomotive kommt allmählich richtig unter Dampf. Die Blau-Schwarzen lieferten trotz einiger Abwehrschnitzer erneut einen überzeugenden Auftritt, diesmal gegen den abstiegsgefährdeten FC Astoria Walldorf.

Quasi mit Spielbeginn traf der für den gelb-rot gesperrten Markus Mendler ins Team gerutschte Gillian Jurcher zur Führung für den 1. FC Saarbrücken. Leider hielt die Führung nur bis zur 9. Minute, als Grupp nach einem Fehler von Zellner den Ausgleich erzielte. Doch danach überrollten die Saarbrücker die Kurpfälzer. Wieder Jurcher (20. Minute) und zweimal Jacob (36. und 45. Minute) erhöhten zum 1:4 Halbzeitstand.

Nach der Pause tat sich der Vorjahresmeister von der Saar schwer. Die Walldorfer konnten in der 48. Minute auf 2:4 verkürzen, als Hellmann einen Strafstoß, verschuldet durch ein Handspiel von Sascha Wenninger, im Nachschuss versenkte. Doch dann kam Tobias Jänicke, der kurz zuvor eine „dreihundertprozentige“ Chance hatte liegen lassen und netzte zum 2:5 ein. Ein Ergebnis, das nicht lange hielt. Denn ein weiterer Elfmeter, den Steven Zellner durch einen regelrechten Bodycheck im Strafraum herbeiführte, brachte die Astoria nochmal heran. Wekesser traf in der 76. Minute zum 3:5. Doch in der Schlussminute machte Fabian Eisele mit dem 6. Treffer der Saarländer an diesem Tag endgültig den Sack zu.

Fazit: Der FCS ist wieder da! Durch die wieder erstarkte Offensive, die mit vier Stürmern und den starken Flügelspielern Jurcher, Jänicke und Mendler immer für einen Treffer gut ist, geht das Lottner Team nach einer anfänglichen Schwächephase nun den erwarteten Weg. Das Trainerteam hat es geschafft, dass die Mannschaft wieder konzentriert und bissig in die Spiele geht, auch gegen die vermeintlich schwächeren Gegner wie Worms oder Walldorf. Der Preis für die Offensivstärke bleibt jedoch eine anfällige Abwehr. Drei Gegentreffer sind eindeutig zu viel, erst recht gegen den Tabellenletzten.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge