StartFCSFCS verleiht Rhani Abdennour an SpVgg Ansbach

FCS verleiht Rhani Abdennour an SpVgg Ansbach

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Der 1. FC Saarbrücken hat einen weiteren Spieler aus seinem Nachwuchsleistungszentrum an sich gebunden. Der 18-jährige Innenverteidiger Rhani Abdennour, der 2021 zum FCS wechselte, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Um wertvolle Spielpraxis zu sammeln, wird Abdennour für die kommende Saison an den bayerischen Regionalligisten SpVgg Ansbach ausgeliehen.

Rhani Abdennour freut sich über diesen wichtigen Schritt in seiner Karriere: „Ich habe hart auf dieses Ziel hingearbeitet und bin froh, dass ich nun die ersten Schritte im Profibereich gehen kann. Ich will die nächste Saison nutzen, um mich weiterzuentwickeln und dann beim FCS angreifen.“

Sportdirektor Jürgen Luginger äußerte sich ebenfalls positiv über die Entscheidung: „Rhani ist ein talentierter Verteidiger, der viele Fähigkeiten mitbringt. Wir sind von ihm überzeugt, wussten aber auch, dass der Sprung in den Profikader schwierig wird. Daher haben wir jetzt eine optimale Lösung gefunden, von der sowohl wir als auch der Spieler profitieren werden.“

Mit diesem Leihgeschäft setzt der FCS seine Strategie fort, junge Talente durch gezielte Einsätze bei anderen Vereinen zu fördern und ihnen somit die Möglichkeit zu geben, sich auf hohem Niveau weiterzuentwickeln. Rhani Abdennour folgt somit dem Beispiel von Torwart David Mutter, der ebenfalls kürzlich an einen anderen Verein verliehen wurde, um mehr Spielpraxis zu erhalten.

4o

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com