StartPanoramaFeuerwehr St. Ingbert: Mehrere Alarme seit Dienstagabend

Feuerwehr St. Ingbert: Mehrere Alarme seit Dienstagabend

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr St. Ingbert – Mitte durch einen Passanten zu mehreren, aus dem Nest gestürzten, Jungvögeln gerufen. Der Passant hatte die Jungvögel bereits eingefangen. Daher übernahm die Feuerwehr die Tiere und übergab sie an einen Spezialisten der Fachgruppe Tier der Feuerwehr St. Ingbert. Durch diesen wurden die Wildtiere einer fachgerechten Versorgung zugeführt.

Am Mittwochmorgen wurden die Löschbezirke Rohrbach, Hassel und St. Ingbert – Mitte zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Rohrbach in einen Betrieb in die Geistkircher Straße alarmiert. Nach einer Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Alarm wurde durch einen Fehler in der Anlage ausgelöst. Die Einsatzkräfte konnten den Einsatz daraufhin beenden.

Rendezvousplatz Kontrolle WBK
Ein Trupp kontrolliert die Kabine auf versteckte Glutnester, Bild: Christian Brass/Feuerwehr

Gegen 13:45 Uhr wurde der Löschbezirk St. Ingbert – Mitte zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einer Toilettenkabine am Rendezvousplatz alarmiert. In einer Toilettenkabine brannte Unrat, welcher jedoch schnell mit einem C-Rohr abgelöscht werden konnte. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera übernahm die Polizei die Einsatzstelle.

Am Nachmittag alarmierte die Leitstelle die Löschbezirke Hassel, Rohrbach und St. Ingbert – Mitte gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Ein Fahrzeug hatte sich zwischen den Anschlussstellen St. Ingbert – Mitte und -West überschlagen und kam auf dem Seitenstreifen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren die Personen bereits durch Ersthelfer aus den Fahrzeugen befreit und wurden durch diese versorgt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften.

Quelle: Feuerwehr St. Ingbert

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge