StartFeatureFinale Sparkassen-Pokal Saar findet im Saarbrücker Ludwigsparkstadion statt

Finale Sparkassen-Pokal Saar findet im Saarbrücker Ludwigsparkstadion statt

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Saarbrücken – Das Finale im Sparkassen-Pokal Saar findet am 21. Mai 2022 im Saarbrücker Ludwigspark Stadion statt. Das hat der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes am Abend beschlossen.

„Wir freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Pokalfinale im neuen Saarbrücker Ludwigsparkstadion. Nachdem wir nun die letzten vier Jahre an der Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde in Elversberg zu Gast waren, wechseln wir jetzt den Spielort und sind zu Gast in der Landeshauptstadt. Die Fußballfans im Saarland dürfen sich auf ein Fußballfest im Ludwigspark freuen“, so Heribert Ohlmann, Präsident des Saarländischen Fußballverbandes.

„Wir freuen uns, dass wir beim größten Fußballturnier des Landes dabei sind. Das Sponsoring ist Teil unseres gesellschaftlichen Engagements, mit dem wir kleine wie große Projekte im Land unterstützen. Dabei schafft der Fußball als Sport eine Verbindung über kulturelle, soziale und religiöse Unterschiede hinweg und trägt so zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Auch in dieser herausfordernden Zeit ist es für uns selbstverständlich, an der Seite unserer Partner zu stehen. Allein im vergangenen Jahr war die Sparkassen-Finanzgruppe Saar mit fast 4 Mio. Euro entscheidender Förderer von Kunst, Kultur und Sport“, ergänzt Cornelia Hoffmann-Bethscheider, die Präsidentin des Sparkassenverbandes Saar.

Spieltermin für das Viertelfinale im Sparkassen-Pokal Saar ist der 30. März 2022. Diese acht Mannschaften kämpfen noch um den Titel:  

SV Auersmacher – FC Hertha Wiesbach

FC 08 Homburg – 1. FC Saarbrücken

DJK Ballweiler-Wecklingen – SV Hasborn

SF Köllerbach – SV 07 Elversberg

Quelle: SFV

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge