StartSaar-Pfalz-KreisHomburgFundsachen für den Monat Juli 2017 in Homburg

Fundsachen für den Monat Juli 2017 in Homburg

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Juli 2017 folgende Fundgegenstände gemeldet bzw. in Verwahrung gegeben:

 

1 schwarzes Mountainbike, Hersteller CycleWolf, Modell Blackroot

1 blaubeiger Kinderwagen

1 schwarz/graues Smartphone, Hersteller Mobistel

1 rotes Handy, Hersteller TELME, Modell C 150

schwarze Nordic Walking Stöcke mit silberner Schrift. Hersteller S Trekking

1 weißgoldener Ring 333°, Hersteller Christ

 

sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge.

 

Im Tierheim sind darüber hinaus abgegeben worden:

 

6 Katzen

1 Kaninchen und

1 Hamster

 

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro der Kreisstadt Homburg, Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt geltend zu machen.

 

Öffnungszeiten:          Mo., Di.           von 7.45 Uhr – 16.00 Uhr

Mi.                  von 7.45 Uhr – 12.00 Uhr

Do.                  von 7.45 Uhr – 18.00 Uhr

Fr.                   von 7.45 Uhr – 13.00 Uhr

- Werbung -
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
- Werbung -
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de

Aktuelle Beiträge