Dienstag, Januar 19, 2021

Goldenes Buch „Made in Saarlouis“

Politik

FDP Saar: Coronaverschärfungen nicht sachgemäß

Landesregierung muss Energie auf Schutz von Pflegeheimen und die Existenz der Betriebe legen statt Neiddebatten zu führen

Landesregierung unterstützt Behinderteneinrichtungen bei präventiven Testungen

Der Ministerrat ist dem Vorschlag der Sozialministerin Monika Bachmann gefolgt und hat heute der Refinanzierung von Personalkosten und Durchführungsaufwendungen...

Zusammenführung in Lebach: Zentrale Ausländerbehörde arbeitet an einem Standort

Seit Jahresbeginn 2021 arbeitet die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB), die bislang neben der Landesaufnahmestelle Lebach zum Teil auch an einem...

(Foto: Karlheinz Ternig): Besuch des Landtagspräsidenten Stephan Toscani MdL zusammen mit dem Saarlouiser Landtagsabgeordneten Marc Speicher MdL bei Buchbinder Andreas Speicher in Fraulautern. 

Landtagspräsident Stephan Toscani zu Besuch  
Das goldene Buch des saarländischen Landtages ist so etwas wie ein Geschichtsbuch des Landes. Viele Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Diplomatie und Gesellschaft, die das Saarland besuchen, tragen sich in das Buch des Parlamentes ein. Was viele nicht wissen: Das Buch stammt aus Saarlouis, genauer gesagt aus Fraulautern. Die Buchbinderei Fritzen ist eine der letzten Buchbindereien Südwestdeutschlands. In Fraulautern ist sie seit 1923 ansässig und seither ein traditionsreicher Druckbetrieb. Der heutige Inhaber Andreas Speicher hat den Betrieb 2002 übernommen. „Das Goldene Buch des Landtages erzählt spannende Geschichten und hält die Worte und Eindrücke unzähliger Besuche fest. Nach einigen Jahrzehnten war nun ein neues Buch notwendig. Ich habe die Gelegenheit gerne genutzt, um mir zusammen mit dem Saarlouiser Landtagsabgeordneten Marc Speicher diesen Traditionsbetrieb und diese ganz besondere Kunst anzuschauen“, so der Präsident des saarländischen Landtages, Stephan Toscani. 
„Es ist schön, dass mit der Buchbinderei Fritzen ein so altehrwürdiges Handwerk hier bei uns in Saarlouis gibt. Das Einzugsgebiet der Arbeiten, das weit über das Saarland hinaus reicht, zeigt die hohe Qualität des Betriebes“, so der Saarlouiser Abgeordnete Marc Speicher MdL. Die Buchbinderei verfasst außerdem die offiziellen Protokolle des Landtages und der Plenardebatten in Buchform. 
Nachdem Besuch ging es noch auf Eis bei Lillo in das Eiscafé „Paradiso“ nach Roden. 

Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband: 102 neue bestätigte Coronafälle und zwei weitere Todesfälle

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 102 neue Coronafälle (Stand 19. Januar, 16 Uhr). Darunter...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung