StartSportLiga 2Heimspiel zum Saison-Finale – SVE empfängt Karlsruher SC

Heimspiel zum Saison-Finale – SVE empfängt Karlsruher SC

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

An diesem Sonntag, 19. Mai, endet für die SV Elversberg ihre Premieren-Saison in der 2. Bundesliga mit einem Heimspiel gegen den Karlsruher SC. In der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde soll die positive Spielzeit, die bereits mit dem Klassenerhalt gekrönt wurde, mit einem weiteren Erfolg abgeschlossen werden. Der letzte Zweitliga-Spieltag der Saison beginnt in allen Stadien zeitgleich um 15:30 Uhr.

Vorfreude auf den Saisonabschluss

Trainer Horst Steffen zeigt sich optimistisch: „Eine Saison zuhause zu beenden und zu wissen, dass wir im nächsten Jahr wieder in der 2. Bundesliga spielen, dazu ein ausverkauftes Haus – das sind tolle Anlässe für das Wochenende und den Spieltag.“ Er erwartet jedoch eine anspruchsvolle Partie gegen den Tabellenfünften der Liga, der in der Rückrunde eine beeindruckende Leistung gezeigt hat.

„Wir sind schon im Hinspiel damit in Bekanntschaft geraten, was auf uns zukommt“, so Steffen über die 2:3-Niederlage im Dezember in Karlsruhe. „Sie haben eine sehr gute Spielstruktur, zeigen eine hohe läuferische Leistung und haben Qualität in den Abschlüssen.“ Trotz der Stärke des Gegners will die SVE gegen den KSC noch einmal beweisen, dass sie mit den besten Mannschaften der Liga mithalten kann.

Dank an die Fans

Steffen hebt die Unterstützung der Fans hervor: „Ein großer Dank geht an unsere Fans, wie sie uns auch in schwierigen Zeiten unterstützt haben.“ Er erinnert dabei an das jüngste Spiel in Nürnberg (0:3), bei dem die Fans trotz der Niederlage hinter dem Team standen. „Das Bild in Nürnberg, die Gesänge nach dem Spiel – das war ein tolles Bild, das wir zusammen abgegeben haben. In dieser Saison ist noch mal etwas zusammengewachsen, und das soll am letzten Spieltag noch mal mit einem guten Spiel gekrönt werden.“

Personalsituation

Beim Saison-Abschluss wird die SVE neben den Langzeitverletzten auch auf Carlo Sickinger (Muskelfaserriss) verzichten müssen. Weitere Einsätze entscheiden sich kurzfristig vor dem Wochenende.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com