Mittwoch, März 3, 2021

Homburg: Adventskonzert in der Kirche St. Michael am 22. Dezember

Politik

Gesundheitsministerium passt Richtlinien zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe an Corona-Bedingungen an

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familien des Saarlandes hat aufgrund der Corona-Pandemie die zwei Richtlinien zur Förderung...

Frauen in der Politik – übersehen und unterschätzt?

Gerade mal 11,5 Prozent Frauenanteil in Vorständen bei den größten deutschen Unternehmen; nur 31 Prozent aller Parlamentarier im Bundestag...

Luksic: Saarland und Moselle brauchen mehr Impfdosen und gemeinsame Teststrategie

 Der saarländische Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic, Mitglied der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung, kritisiert die mangelnden Koordinierung beim neuen Grenzregime und fordert für...

In diesem Jahr findet das Adventskonzert der renommierten Künstlerin Tatjana Ruhland sowie den Künstlern Christian Schmitt und Roland Kunz am Samstag, 22. Dezember 2018, 16 Uhr wieder in der Pfarrkirche St. Michael in der Homburger Altstadt statt. Das Konzert, das vom Kulturamt der Stadt Homburg ausgerichtet und von der Kreissparkasse Saarpfalz unterstützt wird, vermittelt stimmungsvolle Musikstücke und Lieder, die auf das Weihnachtsfest einstimmen werden.

Der bekannte saarländische Orgelvirtuose und Echo-Klassik-Preisträger Christian Schmitt, wird Werke von Johann Sebastian Bach und Robert Schumann interpretieren. Die in diesem Jahr frisch gekürte Opus-Klassik-Preisträgerin Tatjana Ruhland bringt die Querflöte zu Werken von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Astor Piazolla zum Klingen.

Moderator und Sänger Roland Kunz wird mit seinen Liedern und Texten das adventliche Programm mitgestalten und begleiten. Er ist nicht nur als SR 2 Kultur-Moderator bekannt. Die Homburger kennen ihn auch als versierten Musikvermittler bei den Neujahrskonzerten und den Klassik Open Airs.

Der Eintritt ist frei. Die Spenden sind für die Jugendarbeit der Pfarrei gedacht.

Regionalverband Saarbrücken

Landeshauptstadt senkt Elternbeiträge für Kitas und Horte zum 1. August weiter

Die Landeshauptstadt Saarbrücken senkt ab August die Elternbeiträge für Kindertagesstätten und Horte weiter. Das hat der Stadtrat in seiner...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung