Montag, März 1, 2021

Homburg: Figurentheater „Mascha und der Bär“ ausgebucht

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Für „Härr Georg“ und „Räuber Hotzenplotz“ gibt es noch einige Karten

Das vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg organisierte Kinder-Kulturwochenende wird gut angenommen. Die Aufführung des Remstaler Figurentheaters „Mascha und der Bär“ ist bereits ausgebucht. Für die beiden Aufführungen von Clown Georg bzw. Härrn Georg sind jedoch noch Plätze frei.

Härr Georg, der nun schon seit über 31 Jahren in der ganzen Welt auf Tour ist, bietet mit seinem vielseitigen Bühnenprogramm ein Spektakel aus Comedy, Clownerie, Stand Up, Jonglage, Einrad- & Wortakrobatik, imposantem Feuerzauber und allem, was Spaß macht! Seine einzigartige Spontaneität unvorhergesehene Situationen direkt in die Show mit einzubinden, machen ihn zu einem Entertainer der besonderen Art. Charmant und trotzdem „frech“, mal naiv, aber immer mitten im Publikum, begeisterte Härr Georg schon weit über 6.000 Mal sein Publikum auf allen möglichen und manchmal auch „unmöglichen“ Festen und Feiern. So war er unter anderem schon acht Mal zu Gast auf dem Familien- und Kinderfest im Stadtpark Homburg und war stets ein Publikumsmagnet für Groß und Klein. 

Auch für das klassische Figurentheater-Stück „Räuber Hotzenplotz“ am 19. Juli, um 11 Uhr sind noch einige Plätze frei. Als Highlight dieser Veranstaltung ist es möglich, dass sich die Kinder im Anschluss an die Aufführung hinter der Bühne (natürlich mit ausreichend Abstand und Mund-Nasen-Bedeckung) die Puppen anschauen und Fotos mit ihnen machen können.

Info und Anmeldung beim Kinder- und Jugendbüro Homburg unter Tel.: 0 68 41/101-139 oder bei barbara.emser@homburg.de

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung