Donnerstag, März 4, 2021

Homburg: Sperrung wegen Baumaßnahme der Stadtwerke

Politik

IG Bau: Frauen besonders von Pandemie-Folgen betroffen

Minijobs als Karrierefalle im Regionalverband Saarbrücken Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger...

CDA Kreisverband Neunkirchen: Wir fordern die Umsetzung des Betriebsrätestärkungsgesetzes!

Zur deutschen Arbeitswelt gehören Personal- und Betriebsräte. Sie sichern den betrieblichen Frieden und artikulieren die Interessen der Beschäftigten. Erfahrungsgemäß...

Ministerpräsident Hans zu den Ergebnissen der Ministerpräsidentenkonferenz

Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben am Mittwoch (3. März 2021) in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel...

Die Stadt Homburg informiert:

Im Zuge einer Maßnahme der Stadtwerke Homburg in Kirrberg müssen Arbeiten im Fahrbahnbereich der Lambsbachstraße seitlich des Anwesens 48 vorgenommen werden. Aus Arbeitsschutz- und Verkehrssicherheitsgründen wird die Baustelle unter Vollsperrung durchgeführt. Anwohner der Lambsbachstraße können ihre Anwesen bis Hausnummer 48 wie gewohnt erreichen. Die Durchfahrt in Richtung Collingstraße über die Lambsbachbrücke ist aufgrund der Vollsperrung nicht möglich. Von „Maxe Loch“ ist die Durchfahrt zur Collingstraße uneingeschränkt möglich. Die Maßnahme dauert von Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 21. August. Der Busverkehr ist von der Maßnahme nicht tangiert und verkehrt gemäß Fahrplan.

Regionalverband Saarbrücken

Trickdiebstahl zum Nachteil einer 87-Jährigen

Riegelsberg (ots) - Zu einem Trickdiebstahl kam es am Mittwochnachmittag gegen 13:45 Uhr im Tannenweg. Eine bislang unbekannte Frau...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung