Samstag, Februar 27, 2021

Homburg: Tagesfahrt für Senioren

Politik

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

Das Amt für Jugend, Senioren und Soziales lädt am Freitag, 6. September 2019, zu einer interessanten Tagesfahrt ein. Nach dem Besuch des Kakteenlandes in Steinfeld geht die Fahrt nach Schweigen ans Weintor. Hier hat jeder individuell Gelegenheit zu einem Bummel oder einem Mittagessen. Anschließend geht es mit dem Grenzlandbähnchen, das zwischen Schweigen-Rechtenwald und Wissembourg pendelt, weiter. Während der 1,5-stündigen Rundfahrt gibt es allerhand Wissenswertes zu erfahren. Letztes Ausflugsziel ist Bad Bergzabern. Der dortige Hamecker Markt lädt mit Spezialitäten aus der Region bei Musik und einem Gläschen Hamecker-Wein zum Verweilen ein. Die Rückkunft in Homburg ist gegen 19 Uhr geplant. 

Verbindliche Anmeldung und Zahlung des Fahrpreises in Höhe von 22 Euro ab  Mittwoch, 7.August 2019, bei Karin Schwemm, Rathaus, Zimmer 117.

Regionalverband Saarbrücken

Sei hier Gast: Digitales Kulturprojekt in der Q.lisse!

Best of "Sei hier Gast!" - eine Reise durch die Welt der Musicals!  Die Musik- und Schaubühne einzig.ART.ich e.V. produziert...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung