StartPanoramaNach Ende der Freibadsaison –Hundeschwimmen im Schwarzenbergbad

Nach Ende der Freibadsaison –Hundeschwimmen im Schwarzenbergbad

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Bei Hunden ist es wie bei den Menschen – manche sind wasserscheu und manche können gar nicht genug vom Baden bekommen. Für Letztere öffnet nach dem Ende der Freibadsaison das Schwarzenbergbad seine Tore. Am Sonntag, 17. September, dürfen Fellnasen von 10 bis 17 Uhr im Wasser planschen und spielen, während Herrchen und Frauchen am Beckenrand das besondere Bade­vergnügen verfolgen.

Da die Freibadsaison bereits beendet ist, entstehen keinerlei Probleme in Sachen Sauberkeit und Hygiene. „Das Wasser wird routinemäßig vor Beginn der nächsten Saison abgelassen, anschließend die Beckenwände und -böden gereinigt und desinfiziert“, erklärt Stefan Brand, Schwimmmeister und Betriebsleiter im Schwarzenbergbad. 

Um die Sicherheit und Ordnung für diese außergewöhnlichen Badetag zu gewährleisten, wurden spezielle Regeln aufgestellt. 

Das Programm:

  • von 10 – 12 Uhr Schwimmen für Hunde, die nicht abgeleint werden können
  • ab 12 Uhr, Leinen los und Schwimmspaß
  • auf Wunsch professionelle Bilder der Hundefotografin Raike Wagner
  • Infostände des Tierheims Forbach und des Tierschutzvereins Tierhilfe Saarland

Quelle: Stadtwerke Saarbrücken Bäder GmbH

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com