StartPanoramaIm Deutsch-Französischen Garten treffen sich am 28. Oktober kleine Hexen, Gespenster, Elfen...

Im Deutsch-Französischen Garten treffen sich am 28. Oktober kleine Hexen, Gespenster, Elfen und Kobolde

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Die Landeshauptstadt lädt ein zum großen Halloween-Fest für Kinder am Sonntag, 28. Oktober, 14 bis 21 Uhr im Deutsch-Französischen Garten (DFG) in Saarbrücken.

Bereits zum 15. Mal finden sich meist kostümierte kleine und große Gestalten am Sonntag vor dem eigentlichen Halloween auf dem Veranstaltungsgelände rund um die Konzertmuschel ein.

Vielfältige kostenlose Bastelangebote und Spielbereiche locken jedes Jahr bis zu 15.000 Gäste zum großen Halloween-Fest. In den beheizten Pavillons gibt es allerhand zu tun: Bei Hexe Marion Ritz-Valentin kann man Gruselmasken und Türschilder anfertigen, bei Graf Johann und seiner erlauchten Gattin schreibt man ganz geheime Schutzzaubersprüche mit Feder und Tinte und kann sich im Weben versuchen. Im Zelt der Abenteuerspielplätze werden Gespensterlaternen angefertigt, gleich nebenan werden Gipsfiguren hergestellt. Weiter geht´s zum Basteln von schwarzen Katzen und Monsterspinnen.

Zauberer Markus und Liederhexe Marion entführen in magische Welten

Bei Zauberer Markus Lenzen kann man sich dann einfach mal bei der tollen Show entspannen,  und vor der Bühne am Weiher präsentiert die Liederhexe Marion Ritz-Valentin eine Einführung in die magische Welt. Zauberhaft geht’s weiter im Prinzessinnen- und Ritterbereich. Hier berichtet in der Märchenburg der Geschichtenerzähler über wunderbare Geschehnisse aus alter Zeit und im Garten vor der Burg kann man an Turnieren teilnehmen.

Sehr gefragt ist auch immer das Kürbisschnitzen, bei dem die Früchte in tolle Herbstdekorationen verwandelt werden. Gleich nebenan bietet der Saarbrücker Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) mit seiner Jugendgruppe tolle Spielmöglichkeiten an. Weiter geht’s dann zum Toben auf der Hüpfburg aus Stroh.

Am Stand von Energie SaarLorLux kann man ein tolles Erinnerungsfoto machen lassen.

Natürlich gibt es auch wieder die Feuerstellen, an welchen man Stockbrot backen kann.

Am Abend, wenn sich die Dunkelheit über das Zauberdorf im DFG gelegt hat, wird auf dem Weiher des Gartens ein stimmungsvolles Abschlussfeuer entzündet.

Der Eintritt zur Veranstaltung und das Nutzen der Bastelangebote sind kostenlos.

Zum Parken kann das Messegelände während des Halloweenfestes mitgenutzt werden.

Weitere Informationen zum DFG und dem Halloweenfest gibt es auch auf www.saarbruecken.de/dfg.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com